Ich darf Sie herzlich Willkommen heißen in diesem kraftvollen Jahr, mit all seinen wundervollen Begegnungen und Geschenken für SIE.

An einem Ort, der Raum und Platz bietet für das was gerade ist. In einem geschützten Rahmen der Vertrauen wachsen lässt. Auf einem Weg der begleitet wird von einer ganz wichtigen Frage „Was brauch ich jetzt“

In respektvoller Wertschätzung Ihres Weges lade ich Sie ein – „Die Wahrheit des Lebens“ in Ihrem Herzen wieder zu entdecken – Und mit mir gemeinsam Ihr heiliges Herzensfeuer zu entzünden.

Und so darf dieses Jahr noch einmal mehr unter dem Zeichen „Zurück zu Deinen Wurzeln, Zurück zu Deinem Ursprung“ stehen.

Unser Weg beginnt im Hier und Jetzt, da wo Sie gerade in diesem Augenblick stehen und führt uns bis zum Ursprung Ihres SEINS.
 Wie auf einen Wegweiser am Rande Ihres Weges
blicken wir auf alles was Sie bisher Erfahren, Erlebt und Erspürt haben
um Auszugleichen was aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Ich bin Dankbar Sie ein Stück auf Ihrem „Lebensweg“ begleiten zu dürfen.

Am Anfang möchte ich mit Ihnen diese Worte teilen, sie begleiteten mich in das neue Jahr. Die Worte der „13 indigenen Großmütter“ sowie „Naupany Puma – Pachakutec, sind Ausdruck dessen was ich in mir fühle -
Ausdruck meines Weges und meiner Wegbegleitung.
Unsere Wege sind miteinander verbunden und begleiten sich.
Und so findet Ihr SEIN immer wieder Ausdruck in meiner Arbeit. Danke.

„Wir sind frei die zu sein, die wir sind –
unser eigenes Leben aus unserer Vergangenheit und aus der Gegenwart zu erschaffen. Wir sind unsere Ahnen.

Wenn wir uns selbst heilen, heilen wir auch unsere Ahnen, unsere Großmütter, unsere Großväter und unsere Kinder.
Wenn wir uns selbst heilen, heilen wir Mutter erde.
Wir können mit Liebe, Großzügigkeit und Vergebung antworten, wenn wir die Wahrheit sehen.
Wir sind hier, um unser Licht aus jeder Pore unseres SEINS auszustrahlen.“

Die Spuren unserer Ahnen können weisen uns den Weg. Wir finden Ihre Spuren in Mutter Erde und Vater Himmel – Sie sind in unseren Herzen gespeichert.

Wenn wir in unsere Verantwortung gehen – beginnt das Licht unserer Herzen zu leuchten. Ich bin bereit Sie auf diesem Weg zu begleiten.

zu Kraft- und Heilplätzen, Kraftorten und Höhlen, HeilWassern und Quellen im mystischen Harz

Seit Anbeginn haben sich die Menschen auf den Weg gemacht
um hautnah mit Himmel und Erde, Sonne und Regen und der ganzen Schöpfung verbunden zu sein – Sie haben sich auf IHREN Weg gemacht –

Kraftorte und Plätze sind Geschenke von Mutter Erde und Vater Himmel. Sie tragen all Ihre Wissen, All Ihre Kraft – All Ihre bedingungslose Liebe in sich. In Ihnen ist die Weisheit des großen Geistes Gespeichert
die sich in den Pflanzen, Bäumen und Steinen ausdrückt.
Wenn wir uns auf diese Reise mit unserem heiligen Herzensfeuer begeben,

spüren wir die Kraft und das Licht in Uns –
wir sind bereit die Botschaft dieser heiligen Plätze zu empfangen.
Eine Heilreise ist eine Reise zum Ursprung – zu Deinem Ursprung
begleitet und unterstützt durch die Energie dieser Orte.
Gleichgewicht entsteht durch AnNehmen und AbGeben – und so geben wir auf unseren Reisen – durch gemeinsame Rituale und Zeremonien –
in Dankbarkeit zurück was wir von den heiligen Plätzen Empfangen durften.

Der Harz mit all seinen mystischen Plätzen und Orten, Wassern und Quellen trägt kraftvolle Energien in sich deren Wurzeln bis in die atlantische Zeit zurück führen.
Es gibt wenige Regionen auf und in Mutter Erde die soviel Fülle an heiligen Plätzen in sich tragen.

Im Jahr 2010 führte mich meine eigene Heilreise zurück zu meinen Wurzeln und Ursprung
nach Peru und vier Jahre später nach Guatemala, Mexiko und Bolivien.
Lichtvoll und aus dem Herzen geführt, durfte ich in dieser Zeit erfahren, erspüren und erleben was es heißt

sich auf seinen Weg zu machen. Die Begegnung mit Kraftplätzen deren Energien und Ihren Hütern war und ist ein einzigartiges Erleben und eine sehr wichtige Erfahrung für mich.

Dieses Erleben möchte ich mit Ihnen teilen auf unseren gemeinsamen Reisen durch den mystischen Harz. In Verbundenheit mit den Wegen der indigenen Urvölker, Pachakutec und den „13 indigenen Großmüttern“, begeben wir uns auf UNSERE Heilreise an den Tagen
die bestimmten Elementen und Energien sowie Ereignissen gewidmet sind.
Wie bereits zuvor unsere Ahnen und Urahnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Copy and paste to create more